Massivhaus

Solide und sicher - Stein auf Stein aus Porenbeton

Der Baustoff und seine Vorteile

  • Hervorragende Wärmedämmung
  • Guter Brandschutz
  • Schnelle Verarbeitung
  • Massive Bauweise
  • Ökologischer Baustoff

Vorteile gegenüber anderen Bauweisen

  • Leichte und schnelle Verarbeitung durch geringes Volumengewicht
  • Dämmwirkung in alle Richtungen gleich - wärmebrückenarme Konstruktionen
  • Zeitersparnis und geringe Bauwerksfeuchte durch Verwendung von Dünnbettmörtel
  • Hervorragende Weiterverarbeitbarkeit (E-Installationen, Schlitze, etc.)
  • Planglatte Oberfläche durch hohe Maßgenauigkeit, somit Dünnputze möglich

Vorteile von Porenbeton in punkto Ökologie

  • Verwendung der natürlichen Rohstoffe Sand, Kalk, Wasser und Zement
  • Geringer Rohstoffbedarf - aus 1 m³ fester Rohstoffe werden bis zu 5 m³ Porenbeton
  • Geringer Energieeinsatz bei der Verarbeitung auf der Baustelle
  • Langlebiger Baustoff mit dauerhafter Qualität
  • Geringe Heizenergieverluste durch die hervorragenden wärmetechnischen Eigenschaften von Porenbeton
  • Porenbeton kann bedenkenlos auf der Deponie (nach TA Siedlungsabfall) gelagert werden
  • Die sehr guten wärmedämmenden Eigenschaften ermöglichen eine hohe Einsparung von Heizenergie und ergeben somit eine starke Reduktion von CO2-Emissionen

Wir verarbeiten gern auch alternative Baustoffe und Wandaufbauten, wenn dies gewünscht wird oder sich aus besonderen Anforderungen ergibt.